Kleine FAQ zum Konferenztag

Wann und wo findet die SKIL 2011 statt?

Die Studentenkonferenz Informatik Leipzig 2011 findet im Rahmen des Dies Academicus der Universität Leipzig am 2. Dezember zwischen 9:30 Uhr und 17:30 Uhr im HS 2 des Hörsaalgebäudes am Augustusplatz statt. Die Teilnahme ist für jeden kostenlos. Um vorherige Registrierung wird gebeten.

Wer trägt vor?

Es tragen ausschließlich Studierende von Leipziger Hochschulen vor.

Welche Themen werden vorgetragen?

Das Programm ist auf unserer Webseite verlinkt. Vor Ort erhalten Sie einen Programmflyer.

Ich bin Autor: Was muss ich beachten?

  1. Ganz klar: Stellen Sie sicher, dass Sie zu Ihrem Vortragstermin vor Ort sind. Informieren Sie uns bitte rechtzeitig, wenn es zeitliche Probleme gibt!
  2. Tragen Sie bequeme Kleidung, in der Sie sich wohlfühlen: Anzug oder Abendkleid sind nicht notwendig. Wir empfehlen Jeans und Bluse bzw. Hemd.
  3. Sie können gern Ihren eigenen Laptop zur Präsentation verwenden. Bitte testen Sie vor(!) der Veranstaltung, ob der Beamer sich ansteuern lässt; ab 7:30 Uhr sind wir vor Ort. Und bringen Sie vorsichtshalber einen USB-Stick  mit Ihrer Präsentation mit, um sie im Notfall auf dem fest installierten Rechner zu starten. Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Präsentationstool installiert ist, konvertieren Sie den Vortrag in PDF. Das klappt immer.
  4. Wir stellen einen Presenter zur Verfügung. Somit können Sie sich frei bei Ihrem Vortrag entfalten.

Ich bin eine Teilnehmerin oder ein Teilnehmer: Was muss ich beachten?

  1. Registrieren Sie sich bitte vor der Veranstaltung als TeilnehmerIn.
  2. Die Autoren freuen sich über Ihre Kommentare zum Thema bzw. Vortrag. Eine aktive Diskussion ist erwünscht
  3. Bitte melden Sie sich vor Ort an, damit wir Ihnen die Konferenztasche usw. aushändigen können.
  4. Haben Sie Spaß an den Vorträgen und den Gesprächen in den Pausen.
  5. Sprechen Sie uns an, wenn Ihnen etwas gut oder schlecht gefällt – oder twittern Sie. Wir freuen uns über jedes Feedback.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Frage zur SKIL habe?

An uns: die Konferenzorganisation.

Keine Kommentierung möglich.