Neues Jahr – neue SKILL

Uns kommt es noch so vor, als ob gestern erst die Studierendenkonferenz Informatik 2016 in Klagenfurt stattgefunden hat. Es war eine wirklich tolle Konferenz. Doch die Zeit tickt unermüdlich und das Jahr 2017 ist schon wieder 16 Tage alt. Wir hoffen, Sie sind alle gut hineingerutscht und konnten sich über die Jahreswende gut erholen. Auch für uns war diese Erholung wichtig, denn nun gilt es, die die Studierendenkonferenz Informatik 2017 in Chemnitz vorzubereiten. Wir wollen Sie auch dieses Jahr wieder mit vielen Informationen rund um die Konferenz auf dem Laufenden halten und freuen uns wieder auf zahlreiche spannende Einreichungen.

Im Moment laufen die Vorbereitungen gerade auf Hochtouren. Der Beitragsaufruf (Call for Papers) wird gerade abgestimmt und wird sicher bald online stehen. So viel so schon einmal vorab gesagt: bis zum 30. April 2017 können Beiträge an uns geschickt werden. Weitere Details folgen noch.

Da die Studierendenkonferenz Informatik 2016 nun Geschichte ist, finden Sie alle Informationen zu vergangenen Konferenz (und auch aller vergangener Studierendenkonferenzen) im Menü Historie. Außerdem haben wir unsere Paperübersicht aktualisiert. Es sind nun alle Beiträge aller Studierendenkonferenzen aufgelistet und mitsamt den PDF-Dateien verlinkt. Also, reinschauen lohn sich.

In den nächsten Tagen und Wochen steht bei uns noch viel Arbeit auf der Agenda: unsere Auftritte bei Facebook und Twitter müssen aktualisiert werden, der Beitragsaufruf muss beworfen und viele organisatorische Details müssen geklärt werden. Wir versuchen auch dieses Jahr, dass alle AutorInnen kostenfrei zu Konferenz nach Chemnitz fahren können. Drücken Sie uns die Daumen, dass es wieder klappt.

Falls Sie Fragen rund um die Konferenz haben, sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf eine tolle Studierendenkonferenz Informatik 2017!

Keine Kommentierung möglich.