Einen Beitrag zur SKILL 2017 einreichen

In zehn Tagen endet die Einreichungsfrist zur Studierendenkonferenz Informatik 2017 in Chemnitz. Mit diesem Beitrag wollen wir ihnen einige kurze Hinweise zur Einreichung geben.

Wenn Sie ein Paper für die SKILL einreichen wollen, schicken Sie ihn uns bitte nicht per E-Mail. Wir haben ein sog. Einreichungssystem zur SKILL 2017, in dem wir die Beiträge sammeln und die Berwertungen verwalten. Nachfolgend zeigen wir ihnen die wichtigsten Schritte, um einen Beitrag hochzuladen. Bevor Sie dies jedoch tun, prüfen Sie bitte die folgenden Punkte

  1. Wurde die LNI Formatvorlage eingehalten?
  2. Haben Sie maximal 12 Seiten inkl. der Literaturangaben?
  3. Haben Sie ihren Text auf Formalien wie Rechtschreibung und Grammatik oder Textüberläufe geprüft?
  4. Sind alle AutorInnen benannt und sind diese Studierende oder Schüler?
  5. Ist der Beitrag vollständig und verständlich?
  6. Sind alle Schriftarten und Bilder korrekt im PDF eingebunden, damit die GutachterInnen den Beitrag vollständig lesen können?
  7. Sind alle Literaturquellen angegeben und nachvollziehbar?

Nachdem Sie eine Abgabeversion ihrer Arbeit erstellt haben, loggen Sie sich bitte im Einreichungssystem zur SKILL ein. Es ist eine kostenfreie Registrierung notwendig. Anschließend klicken Sie auf „Ihre Einrechung“ und folgen den Hinweisen des Wizzards. Der Link zur Studierendenkonferenz Informatik 2017 steht ganz am Ende der Liste. In der nachfolgenden Galerie haben wir ihnen die wichtigsten vier Schritte für die Einreichung zusammengefasst.

Wichtig: Bitte bestätigen Sie, dass sich ihr Beitrag eine studentische Arbeit ist. Tragen Sie unbedingt die Kurzfassung / Zusammenfassung in das Formularfeld ein und vergeben Sie aussagekräftige Schlagwörter.

Falls Sie Probleme bei der Einreichung haben sollten, können Sie sich sehr gern an uns wenden. Wir freuen uns auf ihren Beitrag!

Keine Kommentierung möglich.