Best Paper der SKILL 2017

Auch in diesem Jahr konnte ein Beitrag der Studierendenkonferenz Informatik 2017 mit einem Preis ausgezeichnet werden. Ausgehend von der Bewertung der Einreichungen durch das Programm Komitee wurden drei besonders gute Beiträge als Best Paper Kandidaten identifiziert. Bei diesen drei Kadidaten haben wir uns die Vorträge besonders genau angesehen. Nach einer abschließenden Diskussion haben wir als Organisationskomitee die Preisträger festgelegt.

Der Best Paper Award der SKILL 2017 geht in diesem Jahr an den Beitrag „Towards a shared evaluation environment for software-defined networking“ von A. Dittebrandt, M. König und F. Neumeister vom Karlsruher Institut für Technologie. Herzlichen Glückwunsch. Wir wünschen den Autoren viel Erfolg bei ihren weiteren Arbeiten.

Keine Kommentierung möglich.