Keynote SKILL 2019: Wasserfall, Scrum – und was nun?

Lukas Eipert: Wasserfall, Scrum – und was nun?

Bild: Copyright Lukas Eipert

Abstract

Die Art und Weise Software zu entwickeln wird ständig neu erfunden. Verschiedene Methodologien kamen, gingen und blieben über die Jahrzehnte. Was in den 60ern als strukturierte Programmierung begann, wurde „Agil“ und nennt sich heute DevOps. Einige Fragen stehen im Raum:

  • Wie entwickeln wir heute?
  • Wie entwickeln wir in fünf Jahren?
  • Wird es noch Expert*innen geben oder werden alle Entwickler*innen eigentlich Security-Admin-Deployment-Programmierer*innen sein?

Oder geht alles den Bach runter und wir machen wieder Wasserfall?

Diese und andere Fragen wird Lukas Eipert in der Keynote zur SKILL 2019 diskutieren.

Referent

Lukas Eipert (@leipert_io) ist Interim Frontend Engineering Manager für GitLab. Seit März 2018 ist er für das Unternehmen tätig, welches trotz über 600 Mitarbeitern weltweit kein Büro unterhält. Seine Karriere begann er als Frontend-Entwickler, sein Interesse verlagerte sich jedoch vom Quellcode zu Interaktion mit Menschen und Prozessen. Ab und zu öffnet er jedoch den Editor für Visualisierungen, Analysen und Prozess-Automatisierung.

Während seines Studiums an der Universität Leipzig nahm er an der SKILL 2015 teil und sein Beitrag gewann den Best Paper Award.

Keine Kommentierung möglich.