SKIL 2012: Eingeladener Vortrag

Titel

IT Transformation – How to run changing systems

Abstract

Die Anwendungs-Landschaften großer IT-Betreiber sind nicht statisch sondern müssen von Zeit zu Zeit grundlegend an geänderte Anforderungen angepasst werden. Der Vortrag zeigt einige Beispiele von IT-Transformationen, geht auf die gemeinsamen Merkmale ein und nennt die Anforderungen, die von Studierenden und Absolventen erwartet werden, die an einer IT-Transformation mitwirken wollen.

Referent

Dr. Werner Steck, Senacor Technologies AG

Fachliche Arbeitsschwerpunkte

  • Service-orientierte Architekturen
  • Fachliche Service-Modellierung und modellbasierte Spezifikation
  • Bankfachlichkeit

Präsentationsfolien

  • Vortragsfolien