SKIL 2013

SKIL 2013 – 2. Dezember 2013

Die Studentenkonferenz des Instituts für Informatik der Universität Leipzig richtet sich an alle Studierenden der Informatik sowie angrenzender Disziplinen mit Schwerpunkt Informatik. Die Konferenz setzt sich zum Ziel, den Studierenden eine Plattform zu bieten, ihre Projekte und Forschungsvorhaben vorzustellen. Im Mittelpunkt der Tagung stehen studentische Projekte aus Seminaren, Praktika, Abschlussarbeiten oder extracurricularen Aktivitäten. Die SKIL bietet den Studierenden die Möglichkeit, vor einem akademischen Publikum Ideen, Pläne und Ergebnisse zu präsentieren und zu diskutieren. Die Organisation der Konferenz unterscheidet sich nur wenig von wissenschaftlichen Fachkonferenzen. Die Einreichung der Beiträge erfolgt mit Hilfe eines Conference Systems; anschließend werden alle Einreichungen durch das Programmkomitee bewertet. Angenommene Beiträge werden am Konferenztag vorgestellt und in einem eigenen Tagungsband publiziert. Herausragende Beiträge werden zudem besonders ausgezeichnet. Der Gewinner des Best Papers auf der SKIL2012 konnte sich über ein Samsung Galaxy Tab 10.1 freuen. Ermöglicht wurde dies durch die freundliche Unterstützung unserer Sponsoren.

Vorherige Konferenzen

Call for Papers

Einreichungen

Diese Konferenz wird veranstaltet durch

Universität Leipzig Logo Universität Leipzig
Forschungsgruppe Service Science and Technology
Forschungsgruppe Agile Knowledge Engineering and Semantic Web

Diese Konferenz wird gesponsert durch

Hauptsponsor

EWERK IT GmbH Logo EWERK IT GmbH

Konferenzsponsoren

Institut für Angewandte Informatik (InfAI) e.V. an der Universität Leipzig Logo InfAI e.V.

Diese Konferenz wird unterstützt durch

Gesellschaft für Informatik e.V. (GI)
Fachschaftsrat Informatik – Universität Leipzig fsrinf

Folgen Sie uns auf Twitter und Facebook oder abonnieren Sie unseren RSS-Feed.