SKILL 2014: Programm

Programm zur SKILL 2014

Nachfolgend finden Sie das vorläufige Programm zum Konferenztag der SKILL 2014. Für die Vorträge für reguläre Beiträge sind 15 Minuten Vortragszeit und fünf Minuten zur Diskussion vorgesehen. Zusätzlich zum Programm haben wir die Kurzfassungen der Beiträge veröffentlicht. 08.00 Uhr bis 08.30 Uhr: Anmeldung und Registrierung 08.30 Uhr bis 10.00 Uhr: Block I (Session Chair: Johannes Schmidt)

  • Johannes Schmidt, Thomas Riechert, Michael Becker, Dirk Pflüger, Ludger Porada und Sarah Oppold Begrüßung und Wissenswertes über die SKILL 2014
  • Maggie Jaglo, 5D Lab GmbH, Freiburg “Hardwarefreaks und Kellerkinder“ – Klischeevorstellungen über Informatik und die Auseinandersetzung der Studierenden damit
    Vortragsfolien
  • Juliane Bredack Automatische Extraktion von Fachterminologie aus kunsthistorischen Volltexten
    Vortragsfolien
  • Friedrich Pawelka, Thomas Wollmann, Jakob Stöber und Tommy Lam Erfolgreiches Lernen durch gamifiziertes E-Learning
    Vortragsfolien

10.00 Uhr bis 10.30 Uhr: Kaffeepause 10.30 Uhr bis 12.00 Uhr: Block II (Session Chair: Dirk Pflüger)

  • Daniel Steiman Context-Awareness in Multiagentensimulationen auf Basis von Complex Event Processing
    Vortragsfolien
  • Christoph Winter Entwicklung algorithmischer Skelette für CUDA am Beispiel von Affintiy Propagation
    Vortragsfolien
  • Fritjof Bornebusch, Glaucia Cancino, Alvine Fanseu, Maryam Jalali, Jamal Mohsen, Max Nitze, Christina Plump, Ronald Smith Djomkam Yotedje, Hubert Fred Tchambo, Toni und Henning Ziegler Aspekt-basierte Sentiment Analysis
    Vortragsfolien
  • Robert Fruth, Henry Moews, David Silva Ribeaux, Tom Tschernack, Norbert Wall und Patrick Wolfien Campus-Navigations-Applikation für Studierende mit Beeinträchtigungen
    Vortragsfolien

12.00 Uhr bis 13.30 Uhr: Mittagspause 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr: Block III (Session Chair: Thomas Riechert)

  • Grußwort Walter Hower (Sonderbeauftragter für Studierenden-Tagungen der Gesellschaft für Informatik e.V.)
  • Ionut-Gabriel Farcas Comparison of Numerical Methods in Uncertainty Quantification
    Vortragsfolien
  • Steffen Hirschmann GPU-Based Regression Analysis on Sparse Grids
    Vortragsfolien

15.00 Uhr bis 15.30 Uhr Kaffeepause 15.30 Uhr bis 17.00 Uhr Block IV (Session Chair: Michael Becker)

  • Anna-Luisa Schwartz Analysis of Crash Simulation Data using Spectral Embedding with Histogram Distances
    Vortragsfolien
  • Helena Glatzel Schema-Management ohne Schema? – Schema-Verwaltung in NoSQL-Datenbanksystemen
    Vortragsfolien
  • Markus Paatsch Konzeption und Entwicklung eines Informationssystems zur Unterstützung der Vertriebsplanung im Lösungsvertrieb
    Vortragsfolien
  • Kurzvorstellung der Poster
    • Fabian Trautsch Evaluating the Combination of two User-oriented Usability Evaluation Methods: Thinking-aloud and Questionnaires
      Poster
    • Emanuel Jöbstl, Jérôme Urhausen, Ainara Askar und Elisaweta Masserova sGrid: Centralized management of BOINC-based research projects
      Poster
    • Julius Höfler Drohnensteuerung im Programmierunterricht
      Poster
    • Markus Schmidt Statische Informations- und Datenflussanalyse von Android-Apps
      Poster
    • Christian Meltebrink Algorithmenbeschleunigung durch FPGAs zur Massendatenverarbeitung Poster
    • Sarah Seifert Intent-basierte Kommunikation im Web: Übersicht und Vergleich
      Poster
    • Hendrik Geßner und Matthias Weise 3D-Rekonstruktion mit der AR.Drone 2.0
      Poster
    • Michael Lettrich Efficient Regression for Big Data Problems using Adaptive Sparse Grids
      Poster

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr: Pause und Übergang zur Postersession 17.30 Uhr bis 18.30 Uhr: Postersession und Preisverleihung

Für Interessierte empfehlen wir ab 19.30 Uhr die Veranstaltung Science Slam. In der gesamten Konferenzwoche der INFORMATIK 2014 werden verschiedene Abendveranstaltungen angeboten. Die Fachschaft INF & SWT beiten ebenfalls in Kooperation mit der SKILL 2014 Abendveranstaltungen für Studierende an.