Verwendung der Vorlage für Beiträge

Informationen zur Einreichung zur SKILL 2016

Die angenommen Beiträge der SKILL 2015 werden im Rahmen der Proceedings der GI-Jahrestagung INFORMATIK 2015 publiziert. Um ein einheitliches Erscheinungsbild der unterschiedlichen Beiträge zu garantieren, muss ihr Beitrag dem Format der Veröffentlichungsreihe GI-Edition: Lecture Notes in Informatics (LNI) entsprechen. Dafür stellt die INFORMATIK 2015 Vorlagen für LaTeX und Word […]

Verwendung der Vorlage für Beiträge

Die angenommen Beiträge der SKILL 2014 werden im Rahmen der Proceedings der GI-Jahrestagung INFORMATIK 2014 online publiziert. Um ein einheitliches Erscheinungsbild der unterschiedlichen Beiträge zu garantieren, muss ihr Beitrag dem Format der Veröffentlichungsreihe GI-Edition: Lecture Notes in Informatics (LNI) entsprechen. Dafür stellt die GI Vorlagen für LaTeX und Word zur Verfügung, mit denen Sie ihre […]

Schreibportal der Universität Leipzig

Wissenschaftliches Schreiben

Das Schreiben einer wissenschaftlichen Arbeit ist nicht einfach. Der Erfolg einer wissenschaftlichen Publikation hängt zum einen von der Idee oder dem Lösungsansatz und zum anderen von der strukturierten Beschreibung ab. Hierbei gilt es, verschiedenste Anforderungen an die Struktur des Dokuments, den Schreibstil oder auch an die formalen Kriterien zur Textgestaltung zu beachten.

[…]

Einen Beitrag für die Studentenkonferenz Informatik Leipzig schreiben – Teil 2

Nun sind es nur noch acht Tage, bis zur Einreichungsfrist zur SKIL 2013. In unserem ersten Teil dieser Artikelreihe haben wir verschiede Hinweise zum wissenschaftlichen Arbeiten und Schreiben zusammengefasst. Nun wollen wir Ihnen noch einige wenige Anmerkungen für den Endspurt auf den Weg geben.

Ihr Beitrag sollte in der Zwischenzeit als stabiler Entwurf vorliegen. Auch […]

Erfahrungsbericht zur SKIL 2012 – Teil 2

Die Entscheidung, ein Paper für die SKIL 2012 einzureichen, war eine sehr kurzfristige. Ich war gerade erst von der CASC J6 (Weltmeisterschaft der Theorembeweiser aus dem Jahre 2012), bei der ich mit einem eigenen System anwesend war, und erhielt den Call for Papers für die SKIL 2012.

Auf den ersten Blick schien die SKIL, da […]